Ladislaus-Pyrker-Brunnen

Ladislaus-Pyrker-Brunnen

Der Brunnen wurde 1994 fertiggestellt und soll an die Heldentaten von Ladislaus Pyrker erinnern. Pfarrer Johann Ladislaus Pyrker hat am 15. Mai 1809 durch seinen mutigen Einsatz vor dem französischen General Bruyere den Markt vor der Bandschatzung bewahrt. Eine Säule aus rötlichem Marmor mit blauen Keramikeinlagen soll Feuer und Wasser als Zeichen seiner Vielschichtigkeit symbolisieren. Sechs Tafeln an der Außenseite des Brunnenbeckens zeigen Ausschnitte aus Pyrkers Leben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0