Fackelreuth

Fackelreuth

Ausgangspunkt der ca. zweistündigen Rundwanderung sind die Schildbachhöfe (Haus Karner). Die Wanderung führt entlang der asphaltierten Straße vorbei am Bauernhof "Poldl am Reith" zu den drei Berghäusern hinauf. Nun geht es entlang der Forststraße Richtung Fackelreuth - aufgepasst: beim Haus Am Berg 8 (Familie Tröstl) nicht die Fortstraße aufs Eibl nehmen, sondern links davon! Kurz vorm alten Bauernhof Fackelreuth zeigt der Wegweiser den Weg links durch den Wald Richtung Plöttigmühle. Schließlich erreicht man die Traisenbachstraße und wandert Richtung Türnitz zum Gasthaus, um dort eine wohlverdiente Pause zu machen. Zu den Schildbachhöfen zurück geht es entlang der Traisenbachstraße. Oder noch besser: Ein Auto wartet in der Plöttigmühle auf euch 😉.