· 

Wildkräuterrallye - Bauernbund NÖ

Gänseblümchen, Birken, Brennesseln, Fichtenharz, und noch viele Kräuter  mehr, standen im Mittelpunkt des Ferienspiels des Bauenbundes am Anwesen der Familie Gruber - Kalksöd.

 

 Kräuter- und Grüne Kosmetikpädagogin Veronika Stegner sammelte mit den Kindernund Elternbei der Kräuterrally verschiedene Wildkräuter und Naturmaterialien welche anschließend zu Heilbalsam, Au weh Salbe,  Waldsalz sowie zu Birkenherzen und einem Naturbild verarbeitet wurden. Bauernbundobmann Franz Teufel wies noch auf die Regeln bei der Betretung Almen bei der Begegnung von Kühen hin.

 

Bei der gemeinsamen, abschließenden Jause wurden dann die verarbeiteten Köstlichkeiten sichtlich genossen.