1000-jährige Dirndlstaude

1000-jährige Dirndlstaude


Die 1000-jährige Dirndlstaude befindet sich auf dem Anwesen der Familie Hoppel auf der "Feuchten". Sie ist ein "Naturdenkmal". Dirndlstauden blühen im Frühling gelb, von August bis zirka Ende September kann man die kleinen, roten Früchte ernten. Daraus wird zum Beispiel Saft, Gelee oder Marmelade gemacht.