· 

Wald-Themenstation mit der Berg- u. Naturwacht Türnitz

Das prächtiges Wetter ermöglichte auch heuer wieder ein buntes Programm beim Ferienspiel der Berg- & Naturwacht Türnitz. Die Ortseinsatzleiterin Elisabeth Prochaska durfte 55 Kinder und deren Eltern und Begleitpersonen begrüßen.

Das Thema des Vormittags: Wir schrauben, nageln und bemalen Salzkisterl für unsere heimischen Wildtiere. Die fertig gebauten Kunstwerke mit Salzsteinen konnten die Kinder mit nach Hause nehmen. So können die Familien in

ihrem Umfeld die Natur beobachten. In den Nistkästen vom Vorjahres - Ferienspiel brüteten schon einige Singvögel, wie viele Kinder von Beobachtungen berichteten. Neben Vogelstimmen-CD und Baumratespiel wurde noch so einiges gebastelt. Die gruseligen Baumgespenster, die jedes Kind auf Baumstämme im Wald gestalten konnte, waren sowohl für die ganz Kleinen aber auch für die großen Kinder ein Erlebnis.

Der Umgang in und mit der Natur, in unserer Heimat Türnitz, die Aufklärung und Sensibilisierung ist das Hauptanliegen der Berg- & Naturwacht. Das wertvolle Umfeld, das wir hier vorfinden, in dem wir leben dürfen, auch für die nächsten Generationen zu erhalten.